Wenn Journalisten aus dem deutschsprachigen Raum in China recherchieren

8. März 2013 Allgemein  Keine Kommentare

Dieser Thematik hat das Medienmagazin ZAPP einen interessanten Beitrag gewidmet. Die aufstrebende Wirtschaftsmacht China – Unsummen von Geld wurden von ausländischen Konzernen investiert, die Sicherung des Kapitals und der Investitionen stehen immer im Vordergrund. Menschenrechte werden am politischen Bankett nur oberflächlich berührt, nicht einmal angekratzt. So darf man sich auch nicht wundern, was sich korrupte (Partei)Bonzen im Umgang mit Journalisten so alles erlauben können.


Weiterlesen

RA Armin Pikl schaffte es die eigene Domain der ZEUGEN JEHOVAS zu pfänden

19. Juli 2012 Allgemein  Keine Kommentare

Wenn es ein Punktesystem geben würde, nachdem Anwälte oder Kanzleien wegen Dilettantismus Gefahr laufen würden die Zulassung zu verlieren, dann wäre dieser Fall, der die Kanzlei MORITZ - PIKL - WINTERLICH betrifft ein solcher bei dem der Arbeitsmarkt mit Zugängen zu rechnen hätte.


Der ZEUGE JEHOVAS und zeitgleich die Organisation vertretende Jurist Armin PIKL schaffte das schier Unmögliche: Er pfändete doch glatt in einem Gerichtsverfahren die eigene Domain seine Glaubensbrüder und -schwestern. Einschlägige Einträge in Fachpublikationen waren ihm damit sicher (1 - 2).


2009-01-21

Weiterlesen

Eine Strafanzeige gegen RED BULL und die vielen Merkwürdigkeiten im Rechtsstaat

19. Juli 2012 Allgemein  Keine Kommentare

Folgende Pressemitteilung im Zusammenhang mit Wahrnehmungen zu immerhin DREI Staatsanwaltschaften in Österreich wurde heute von mir veröffentlicht.

Pressetext:

Von Zuständigkeiten und Unzuständigkeiten der Staatsanwaltschaften wenn es um einen Konzernmulti geht …

Volltext: Zu Weihnachten 2009 hat der Journalist und Herausgeber vom Nachrichtenmagazin DER GLÖCKEL Strafanzeige gegen GF Dietrich MATESCHITZ der RED BULL GmbH wegen "Herabwürdigung religiöser Lehren" (§ 188 StGB) sowie wegen Beteiligung durch Ausstrahlung gegen die TV-Sender PRO7 sowie RTL bei der Staatsanwaltschaft Wien eingebracht. Gegenstand der Anzeige ist der Inhalt des Weihnachtswerbespots, den RED BULL schon im Jahr 2007 zur Weihnachtszeit

Weiterlesen
1 2 3 94